foto1
Elbtalhäusel 2020
foto1
Elbtalhäusel 2020
foto1
Elbtalhäusel 2020
foto1
Elbtalhäusel 2020
foto1
Elbtalhäusel 2020
Bio-Refugium
info@elbtalhaeusel.de

www.elbtalhaeusel.de

Wandern und Klettern in Schmilka

Top 20 Radio - unzensiert

c175

Taxizentrale Jörg Focke
Bad Schandau-Schmilka
03 50 22 / 43 54 5
0171-99 06 577

Eichdesign + Airbrush

tilo modul

Blick kleine Bastei
Blick kleine Bastei

Das Thermalbad in Bad Schandau bietet Saunalandschaft und Wellnes aller Arten.bad schandauDer Elbfahrradweg in Richtung Tcheschien und Dresden läßt sich in fast horizontaler Ebene gut befahren und gibt einzigartige Ausblicke auf die Felsenwelt.Fahräder können in Postelwitz bei oernis-radservice ausgeliehen werden. Kanufahren auf der Elbe und Pattelboote können in Bad Schandau oder Königstein gemietet werden. Ausflüge mit Busunternehmen nach Prag und zu historischen Burgen derSächsischen Schweiz sind ein besonderes Erlebnis. Die Wanderung in die Felsenwelt der Böhmischen Schweiz in der Etmundsklamm ist einzigartig, da die Grenze jetzt offen ist. Bergwandern auf dem Malerweg, der als Deutschlands schönster Wanderweg ausgezeichnet wurde, darf in der Urlaubsplanung nicht fehlen

.

 

 

 

Wandertourenbeschreibung:

Man erreicht den Ausgangspunkt der Tour, Schmilka, mit dem Auto über die B172, per Bus über Bad Schandau oder mit der S-Bahn und Elbfähre. Die Tour geht direkt durch den Ort, wo sich an dessen oberem Ende die Ilmenquelle befindet. Ab hier kann man dem roten Markierungspunkt auf der rechten Seite in Richtung Bergsteig folgen. Nach ca. 500 m biegt man rechts in den Erlsgrund ab. Am Ende der Schlucht kommt man zur Winterbergstraße, welcher man rechts bergauf folgt. Nach der dritten Linkskehre kann man dem Weg zum Kipphornfelsen entlang gehen. Ein bisschen weiter bergauf  hat man einen tollen Ausblick ins Elbtal. Zurück auf der Winterbergstraße geht es weiter nach links in Richtung Großer Winterberg. Oben angekommen kann man einen Aussichtsturm besuchen. Nebenan gibt es auch eine Gaststätte und einen Infopunkt des Nationalparks. Auf der Nordseite gehts wieder hinunter, diesmal in Richtung Kleiner Winterberg. An einer Kreuzung zweigt auf der linken Seite der Wurzelweg ab, der in ein Tal führt.  An der im Wald etwas versteckten Zwieselhütte angekommen, erreicht man wieder die Winterbergstraße, der man zurück bis nach Schmilka folgt.ukunft 122 large
Übrigens der Mühlenbäcker in Schmilka hat auch sonntags geöffnet und freut sich über zurückkehrende hungrige Wanderer.

Infos:
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Strecke: 7,8 km
  • Start und Ziel: Schmilka Fähranleger
  • Empfohlene Jahreszeit: ganzjährig
  • Anfahrtsmöglichkeit: per Auto über die A17 Richtung Prag,
    Ausfahrt Pirna und dann über die B172 nach Schmilka.
  • ÖPNV-Anbindung: per Bus über Bad Schandau

Hrensko - Herrnskretschen - böhmische Schweiz Tschechien

Hřensko Tschechien

Hrensko - Herrnskretschen

ist ein geschäftiger Grenzort in Nordböhmen in der Tschechischen Republik an der Grenze zu Sachsen.

Der Ort liegt mitten im Elbsandsteingebirge an der Grenze von der Böhmischen Schweiz zur Sächsischen Schweiz

und ist bekannt durch das nahe gelegene Prebischtor, eine natürliche Felsenbrücke.

Aus Richtung Königstein, Bad Schandau nach Mezna fährt ein Nationalparkexpress.

Dieser Bus hält am Eingang Edmundsklamm und am Wanderweg zum Prebischtor.

Auf jeden Fall spart man sich den Stress mit der Parkplatzsuche in Hrensko.

mehr infos hier

Fahradverleih

logo

Mosaik gesucht

amerikafertig

Kahnfarten

Schmilka Video

counter

Heute 1

Gestern 21

Woche 63

Monat 368

Insgesamt 4411

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online